Mittwoch, 29. März 2017

Doris. (Böses Hundchen)







Mit manchen meiner Tiere muss ich einfach spielen, 
bevor ich sie zur Adoption frei gebe.
Das liegt in meiner Natur, ich mache das alles ja nur zum Spaß.






Nachdem Doris dann also bei Doris ankam, 
überkam Doris scheinbar ein ähnliches Verlangen. 
(Schräger Satz, aber mir ist SEOundSO ja Peng. 
Heute wird fast jeder von Google gefunden. *hatschi* Danke.)









Die echte Doris hat sich jedenfalls sehr 
über die Ankunft ihres Minimes gefreut.







ABER...
Vielleicht mochte Doris meine Frisurinterpretation nicht?
(...dabei musste ich meine Achtjährige liebevollst bestechen, 
damit sie mir von ihren Tonnen Loom-Bändern 
3 Stück (DREI!!!) abgibt...)

Vermutlich waren Doris die von mir ergänzten 
grauen Haare zu viel?




Bei diesem Blick ist ihr das gar nicht zuzutrauen...

Wollt Ihr mal sehen was geschah?




*kaputtlach*

Nicht geeignet für Hunde unter 20 Jahren.

"Trauen Sie keinem Hundeblick!!!"





Kommentare:

  1. Hahaha, so ungefähr haben unsre Katzingers die gefilzten Frosch-Eierwärmer, die wir letztes Jahr zu Ostern bekommen haben auch bearbeitet. Nur daß die Frösche vorher schon ne Glatze hatten und ihnen dafür das Gesicht weg und dafür ne Strubbelfrisur hin geleckt wurde....
    Künsterische Ansätze und Geschmäcker sind da wohl doch etwas verschieden würd ich sagen, lol

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer originell geschrieben, ich habe herzhaft gelacht!!
    Doris ist bezaubernd, auch ohne Haare!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Der Trend geht zum Kurzhaar!!!! ... *kaputtlach*
    Grüßle Gundi

    AntwortenLöschen
  4. *Lach* die Spängchen waren's bestimmt - Neid und so :))))

    AntwortenLöschen
  5. Hahahahhahahahhahahah!!!!....
    So etwas gefällt mir.
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Ziemlich bissige Kritik, die sie da geübt hat! Und heiliges Kanonenrohr, was ist das für ein FOTO von der nur vorbildlichen Hundedame? :D

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  7. Kicher, man sieht es ihr am Blick an, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat. Damit wollte sie doch nur klarstellen: Es kann nur eine geben:o). Aber auch mit gekürzten Haaren ist das Double einfach herrlich... dieser Blick... unwiderstehlich.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen