Donnerstag, 6. April 2017

Einschwein.




Nein, es handelt sich hierbei 
defintiv NICHT um ein Selbstporträt.

Nackt vor dem Spiegel filzen 
sprengt dann doch den Rahmen; 
also den des Spiegels.

Aber vorenthalten wollte ich es Euch nicht.





Einschwein ist noch nass und würde zum Trocknen 
am Liebsten im Matsch verweilen.
Ich habe es mal fürsorglich auf dem 
Heizkörper geparkt.

Wetterbedingt geht heizen ja gerade wieder super.

Habt Ihr diese leicht violetten Augen gesehen?
Ich bin ganz verzückt.
Wo auch immer ich die jemals her hatte.

Ob Einschwein die Flügelchen dauerhaft behalten soll, 
weiß ich noch nicht so ganz.
Mir genügt ja das Hörnchen.

(Seht Ihr auch überall Herzchen??? *schmacht*)

Was meint Ihr?


Kommentare:

  1. Ja also so ein Einschwein braucht doch ganz unbedingt Flügel! Jaja! :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möcht's ja fast selbst behalten *kaputtlach* <3

      Löschen
  2. Herzallerliebst das Einschwein!! ;))

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen